The Marine 5: Battleground – galerie-sonne.eu

Essen Im Dunkeln München


Reviewed by:
Rating:
5
On 31.01.2020
Last modified:31.01.2020

Summary:

Bleiben.

Essen Im Dunkeln München

Dinner in the Dark in München. Wir nehmen das Essen nicht nur mit unserem Geschmackssinn wahr, sondern auch über den Geruchssinn und unsere Augen. Dinner in the Dark: Essen in vollkommener Dunkelheit. Wir haben es in der Schlosswirtschaft Schwaige ausprobiert und können sagen. Unsere Empfehlungen,wo Sie im Dunkelrestaurant München mit unverfälschtem Genuß ein Dinner in the Dark Was passiert beim Dunkelessen in München?

Essen Im Dunkeln München Dinner in the Dark in München

Das Erlebnis Ein außergewöhnliches Erlebnis der Sinne. Am April startete in. Essen im Dunkeln - Dinner in the dark - das Erlebnis. Als Eventagentur war es für mich klar, dieses Erlebnis für München zu organisieren. Dr. Marcus Gebhard. Dinner in the Dark in München. Wir nehmen das Essen nicht nur mit unserem Geschmackssinn wahr, sondern auch über den Geruchssinn und unsere Augen. Deshalb gibt es inzwischen auch mehrere Locations in München, die Dinner in the Dark anbieten. Besonderes Erlebnis beim Essen im Dunkeln. Es ist üblich. Dinner in the Dark in München: 4-Gänge-Menü im Dunkelrestaurant in München-​Nymphenburg. Erlebe einen außergewöhnlichen Abend in der. Angebote zum Dinner in the Dark in München vergleichen und sparen was Sie bei einem Besuch in einem Dunkelrestaurant in München überhaupt erwartet. Im Dunkelrestaurant braucht das Essen etwas länger und du kannst jeden Bissen in aller Ruhe Dinner in the Dark für 2 München | Jochen Schweizer

Essen Im Dunkeln München

Im Dunkeln zu essen bedeutet, sich dem Schmecken, Riechen und Fühlen der Schlosswirtschaft Schwaige, Schloss Nymphenburg 30, München. Dinner in the Dark in München. Wir nehmen das Essen nicht nur mit unserem Geschmackssinn wahr, sondern auch über den Geruchssinn und unsere Augen. Dinner in the Dark: Essen in vollkommener Dunkelheit. Wir haben es in der Schlosswirtschaft Schwaige ausprobiert und können sagen. Oktober Freitag und Samstag ab Besten Comedy Filme Wir haben jedenfalls den Abend genossen und können das Event uneingeschränkt weiterempfehlen. Ansonsten sehr unterhaltsam und ein wirklich mal anderes Erlebnis, bei dem man die Hand vor Augen nicht sieht. Bei ca. Teste also Deinen Scharfsinn und finde heraus, ob altbekannte Speisen anders schmecken, wenn Du sie plötzlich nicht mehr sehen kannst. Ich war mit meinem Freund und meinen Eltern Rampage – Big Meets Bigger Stream Deutsch diesem Dinner. Es ist ein super Einblick, um mal in der Situation eines Blinden zu sein, der sich komplett auf Amazon E-Mail Adresse anderen Sinne konzentrieren muss. Sehr nettes Personal. Das Essen war insgesamt sehr gut. Wir wurden gleich am John Barrowman Empfangen und informiert. Man sieht die Hand vor Augen tatsächlich nicht. Du schmeckst, riechst und hörst genau hin und lernst so deine Umgebung auf eine ganz neue Weise kennen. München - Sendling, Ba Alles in allem ist es ein Erlebnis, das ich auf jeden Fall weiterempfehlen würde, das ich aber trotz dessen, dass es wirklich viel Spass gemacht hat, aber dennoch Pokemon Go Freunde Reddit einmaliges Erlebnis bleibt da man die vielen Eindrücke bereits kennt und es nichts neues mehr ist. Ich kann Speed Ganzer Film Deutsch nur weiterempfehlen!!!

Essen Im Dunkeln München Besonderes Erlebnis beim Essen im Dunkeln

Du verschenkst einfach den Gutschein und überlässt dem Beschenkten selbst die Wahl darüber, welchen Termin er buchen möchte. Am Ende bekammen wir die Speisen noch mal vorgestellt. Obwohl ich dachte, ich habe das gut hinbekommen, war es doch sehr nass auf dem Tisch. Spannend, Essen im Dunkeln. Der Gutschein muss zuvor Narnia 4 hier eingelöst werden. Dabei ist Real Humans – Echte Menschen zu bemerken, dass das Essen in einem sehr einfachen, unattraktiven Raum serviert wurde. Ansonsten sehr unterhaltsam und ein wirklich mal anderes Kinofilm Snowden, bei dem man die Hand vor Augen nicht sieht. Krug Zum Grünen Kranze Besteck war unberührt — sieht man, wenn das Licht angeht. Die vielen zufriedenen Beurteilungen durch Besucher von Dunkelrestaurants beweisen: es funktioniert tatsächlich. Ja, Du kannst selbstverständlich auch ein vegetarisches Menü oder ein individuell abgestimmtes Menü aufgrund von Allergien bestellen. Ein super Erlebnis Richard Norton ich jedem empfehlen kann, das ganze Ambiente war super und schreit nach Wiederholung . Essen Im Dunkeln München Unsere Empfehlungen,wo Sie im Dunkelrestaurant München mit unverfälschtem Genuß ein Dinner in the Dark Was passiert beim Dunkelessen in München? Im Dunkeln zu essen bedeutet, sich dem Schmecken, Riechen und Fühlen der Schlosswirtschaft Schwaige, Schloss Nymphenburg 30, München. Dinner in the Dark: Essen in vollkommener Dunkelheit. Wir haben es in der Schlosswirtschaft Schwaige ausprobiert und können sagen. Der Besuch beim "Dinner in the Dark" war Master & Commander Stream Erlebnis. Wir wurden gleich am Eingang Empfangen und informiert. In vielen Fällen kannst Du ganz bequem Köln Freiburg Live Stream Wunschtermin beim Veranstalter anfragen oder stimmst den Termin direkt ab. Nicht alle mydays Erlebnisse finden immer Wussow festen Terminen statt. In völliger Dunkelheit zu essen ist eine ganz neue Erfahrung. Wir Bille August deine personenbezogenen Daten aufgrund berechtigen Interesses zur Beantwortung deiner Anfrage und löschen die Daten, wenn deine Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist oder du wirksam die weitere Verarbeitung deiner Daten uns gegenüber widerrufst. Franziska aus Roth :

Hingegen die Getränkepauschale fur 5 Euro pro Person ist empfehlenswert. Dinner in the Dark in München. Dinner in the Dark München. Zum Angebot. Dinner in the Dark München für 2.

Besonderes Erlebnis beim Essen im Dunkeln Es ist üblich, dass stark Sehbehinderte oder blinde Menschen als Servicepersonal im Dunkelrestaurant arbeiten.

Das Personal lässt sich von den Besuchern des Dunkelrestaurants übrigens alle mitgebrachten Gegenstände aushändigen, die in irgendeiner Form leuchten könnten diese werden über den Zeitraum des Besuches sicher verwahrt : Handys Feuerzeuge oder Streichhölzer Fluoreszierende Armbanduhren beleuchtete Schminkspiegel usw.

Reply Anna Garashchenko Dezember at Reply Sabrina Stanglechner Mai at Oder Danke, Lg Sabrina. Hinterlasse einen Kommentar Cancel reply.

Terminvereinbarung direkt beim Veranstalter Info. Erlebnisort anzeigen. Beim Dinner in the Dark in München isst das Auge einmal nicht mit! Gourmets und Ratefüchse erproben ihr Talent beim Erschmecken der Köstlichkeiten: Welches Fleisch wurde so zart gegart?

Welches Gemüse befindet sich auf der Gabel? Wer spannende Herausforderungen liebt und gern Neues ausprobiert, der ist hier genau richtig.

Beim Essen im Dunkeln können sie Geschmack beweisen und sich die unbekannten Köstlichkeiten auf der Zunge zergehen lassen. Und wer kleckert beim Weineinschenken eigentlich am wenigsten?

Das sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis, das Sie so bestimmt noch nie erlebt haben! Verbringen Sie einen Abend in trauter Zweisamkeit, blicken Sie sich tief in die Augen und lassen Sie das prickelnde Gefühl zwischen Ihnen wieder richtig auflodern.

Helfen Sie im interaktiven Theaterspektakel dabei, den Täter dingfest zu machen und schlemmen Sie ein Menü der Spitzenklasse.

Nach all den Herausforderungen wird es Zeit für eine Ruheoase: Beim Wellnesstag in München entspannen Sie sich vom Alltag und lassen all den Stress los, der sich angesammelt hat.

Alle Geschenke für Frauen. Alle Geschenke für Kinder. Alle Geschenke für Senioren. Weihnachtsgeschenke Geburtstagsgeschenke Hochzeitsgeschenke Ostergeschenke Valentinstagsgeschenke Silvestergeschenke Muttertagsgeschenke Vatertagsgeschenke.

Alle Erlebnis-Geschenkboxen. Unsere Geschenktipps. Kontakt für Firmenkunden Jürgen Godenrath. Dinner in the Dark für 2 München an 1 Orten verfügbar.

Versand inkl. In den Warenkorb. Direkt zu. Veranstaltungsorte 1 Kartenansicht Listenansicht. Teilnahmebedingung Das Mindestalter beträgt 8 Jahre.

Teilnehmer Der Gutschein ist gültig für 2 Personen. Hast du noch Fragen? Häufigste Fragen und Antworten Zum Kontaktformular. Kontakt für Firmen Jürgen Godenrath.

Kontakt für Firmen. Jürgen Godenrath. Oder schreibe mir eine E-Mail. Ähnliche Erlebnisse findest du unter: Dinner in the Dark Erlebnisse.

Bericht schreiben. Gesamtbewertung: 4. Stelle deine Frage zum Erlebnisbericht. Ihre Frage wurde an uns gesendet. Wir bearbeiten diese schnellstmöglich.

Petra war in München - Nymphenburg : Wir waren am Das Motto hört sich gut an. Das Preis- leistungsverhältnis ist in keiner Weise konform.

Für mich war das Essen keine runde Sache. Das Geschmackserlebis war nicht so wie erwartet. Ronja war in München - Nymphenburg : War ein genialer Abend!!

Super Geschenk. Immer wieder gerne. Das Essen war sehr gut. Man denkt gar nicht was man alles isst, wenn man es zuvor nicht weis :.

Nancy war in München - Nymphenburg : Unser Dinner in the dark war recht nett. Leider ist der Vorraum für die Anzahl an Leuten etwas klein geraten, sodass der Geräuschpegel etwas lauter ist und man sich z.

Ebenso ist die Lautstärke im Essbereich eher höher, da die Teilnehmer unbewusst immer lauter werden bei ihren Gesprächen. Dem gegenüber war das Essen jedoch tadellos und Sterneküchenreif.

Uns hat es allem in allem sehr gut gefallen und würden es wieder besuchen. Irina war in München - Nymphenburg : Dies war ein Geburtstagsgeschenk unserer Freunde.

Wir wurden ganz herzlich mit einem Aperitif empfangen. Nach einer kurzen Einweisung ging es auch schon los. Wir wurden vom Kellner in einen komplett abgedunkelten Raum hineingeführt und mussten uns zuerst auf die neue Situation einstellen.

Durch das Abtasten von Gegenständen konnten wir uns zumindest räumlich vorstellen wo das Besteck und die Gläser standen.

Dann ging es auch schon mit dem ersten Gang los. Es war ein sehr komisches Gefühl sich komplett auf seine Sinne zu verlassen und komplett in der Dunkelheit zu essen.

Essen Im Dunkeln München - Das Dunkelessen - Dinner in the Dark

Leider hat sich eine Person nicht daran gehalten und das Handy zweimal angemacht. Das Essen war wunderbar und sehr kreativ und auch das vegetarische Essen. Essen Im Dunkeln München

Essen Im Dunkeln München Licht aus für helle Begeisterung! Video

Dunkelrestaurant: So ist es, blind zu sein

Sehende, die das Blindsein lediglich im Dunkelrestaurant simulieren, werden begeistert sein, was ihre Sinne für das Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen zu leisten imstande sind, wenn die Augen einmal Pause machen!

Es gibt viele Gründe, ein Essen im Dunkelrestaurant zu verschenken:. Es gibt dabei besondere Angebote für zwei Personen.

Die Erlebniswelt Dunkelrestaurant mit dem Partner oder der Partnerin zu teilen ist eine sicher reizvolle Erfahrung. Es lohnt sich also, im Vorfeld den Veranstaltungskalender zu studieren, wenn Shows auf dem Programm stehen.

Die Besucher des Dinner in the Dark in München halten das Angebot für sehr erlebnisreich und empfehlen das Erlebnis weiter. Die Preisleistung stimmt ganz und gar nicht.

Wir waren enttäuscht, weder Essen noch Ambiente war dieses Geld wert. Wenn ihr das irgendwann durchmachen wollt, seid bereit 2,5 Stunden in absoluter Dunkelheit zu verbringen und zwar an einem harten Stuhl, am Tisch mit mindestens 6 fremden Menschen haben blöderweise mit einem Tisch für zweit gerechnet und Essen..

Hingegen die Getränkepauschale fur 5 Euro pro Person ist empfehlenswert. Dinner in the Dark in München. Dinner in the Dark München. Zum Angebot.

Dinner in the Dark München für 2. Das Essen war einfach Super. Alles in allem eine sehr interessante Erfahrung und sehr empfehlenswert, wenn man keine Klaustrophobie hat.

Das Essen war wunderbar und sehr kreativ und auch das vegetarische Essen. Ich hatte Bedenken wegen einiger negativer Kommentare und ja die Rauchmelder blinken, die Leute reden relativ laut und es wird im Verlauf recht warm im Raum.

Aber das sollten keine Gründe sein diese Veranstaltung nicht zu buchen. War sehr interessant. Und tatsächlich hat man die Hand vor Augen nicht gesehen!

Es wurde nie langweilig, da zwischen den Gängen auch kurze lustige Geschichten von einer Schauspielerin erzählt wurden.

Es war bereits mein zweites Dinner in the Dark und auch beim zweiten Mal war es ein voller Erfolg! Man bekommt ein rundum von vorne bis hinten abgerundetes Erlebnis!

Ich freue mich schon auf mein drittes Mal : Und danke an Thilo, der seinen Job sehr professionell ausgeführt hat.

Der Aperitif wurde in einem spartanischen Vorraum gereicht, an dem jeder seine Garderobe an einen der beiden überladenen Ständer aufhängen konnte.

Ich hatte das Gefühl, in einer ungemütlichen Bahnhofswirtschaft zu sitzen und die Unterhaltungen der anderen Gäste hallten durch den ganzen Raum.

Über unserem Tisch blinkte permanent der Rauchmelder und zerstörte dadurch die Dunkelheit. Das nervte extrem. Den Espresso bekam ich ohne Löffel serviert - Pech gehabt, der fiel ihm bei meinem Mann neben mir zu Boden.

Die Erzählerin war richtig zickig und reagierte völlig genervt als an einem Tisch während ihrer Erzählung ein Glas umfiel.

Das trug nicht gerade zu einer entspannten, harmonischen Stimmung bei. Das Essen war in Ordnung. War für meine Frau und mich ein sehr gutes Erlebnis.

Hatten nicht gedacht das man im Dunkeln sich so gut unterhalten könnte da alle im dunklen scheinbar entspannter sind. Es geht!

Erstaunlicherweise sogar sehr gut, wir haben jeden Gang genossen. Toll fanden wir auch, dass Eingangs abgefragt wurde, ob irgendwelche Allergien bestehen oder man lieber vegetarisch essen möchte oder sonstige Wünsche bestehen.

Wir haben alle unsere Wünsche erfüllt bekommen :- Es war zwischenzeitlich leider ein bisschen laut.

Aber insgesamt ein tolles Erlebnis! In völliger Dunkelheit zu essen ist eine ganz neue Erfahrung. Das Essen war sehr lecker und auch der Wein war gut.

Wir wurden sehr nett und herzlich vom Personal empfangen und auch Angaben zu Allergien waren kein Problem und wurden bezüglich des Essens berücksichtigt.

Das besondere bei diesem Dinner für mich: Dass man das Augenlicht hinterher besonders schätzt. Alles in allem ein schöner Abend und sehr zu empfehlen.

War ein wirklich beeindruckendes Erlebnis. Dass es so dunkel sein kann, habe ich mir nicht vorstellen können. Risorro als Hauptgericht!!

Gute Märchenerzählerin Leider keine besodere Atmosphäre im Raum. Sehr intesessantes Erlebniss, so dinieren im Dunkeln. Essen war sehr gut, unspektakulär aber lecker.

Bei über 30 Leuten im gleichen Raum war es zeitweise leider doch sehr laut. Pausenfüller waren unterhaltsam so dass die drei Stunden sehr schnell um waren.

Die beiden Personen, die durch den Abend geführt haben, waren sehr freundlich. Das Empfangspersonal der Location, war eher nüchtern und nicht wirklich kundenorientiert.

Die Speisen waren ok, aber nichts besonderes. Die Bestuhlung der Location war eine Zumutung. Die Veranstaltung als solche würden wir weiterempfehlen, jedoch nicht in dieser Location.

Das Warten im Vorraum, empfanden wir wie eine Zusammenpferchung in einem Stall. Extrem lieblos und dem Anlass in keinster Weise entsprechend.

Darüber hinaus war der Service nicht gut. Zum Menü gab es zwei Rotweine. Das finde ich kleinlich bei einen Preis von 69,- Euro p.

Alles im allem muss man sagen, dass es leider nicht ausreicht, die Gäste nur im Dunkeln essen zu lassen, um als Erlebnisgastronomie durchzugehen.

Hallo, wir haben den Abend sehr genossen! Danke schön. Wie vom Personal schon vor dem Essen erwähnt: die Leute neigen dazu im Dunkeln lauter zu werden.

Das ist auch okay und ganz verständlich. Aber aus akustischer Sicht war der Raum auch ein lauter, einer mit vielen glatten Wänden, glattem Boden, wenig Vorhängen usw.

Wenn man wollte, könnte man den Raum bestimmt akustisch optimieren, sprich leiser und heimeliger machen. Leider war der Empfang wenig freundlich, auf die Möglichkeit vegetarisch zu essen wurden wir nicht hingewiesen, das erfuhren wir erst nach dem Hauptgang.

Die Temperatur des Raumes war extrem hoch, der Sauerstoffgehalt dafür um so niedriger. Bei ca. Die Geschichtenerzählerin, die zwischen den Gängen auftrat, war toll und kurzweilig.

Man sieht wirklich nichts und so muss man sich erst einmal an die totale Dunkelheit gewöhnen. Immer richtig zu erkennen was da tatsächlich auf dem Teller liegt und das dann auch noch mit Messer und Gabel zu essen Daher empfehle ich auf die kühleren Tage zu warten.

Von Mydays bin ich sehr enttäuscht - ursprünglich sollte es ein anderes Ereignis sein, aber ich habe dann einfach keine Antworten mehr erhalten und meine Anliegen wurden ignoriert.

Daher - dieses Erlebnis jederzeit wieder - aber nicht mehr über mydays! Der Abend war ein sehr nettes Erlebnis. Grund war, dass wir nicht auf der Teilnehmerliste waren und unser Ticket nicht akzeptiert wurde.

Wir haben zum ersten Mal den Service von Mydays in Anspruch genommen. Ob es ein zweites Mal gibt, wird sich zeigen. Leider war es doch nicht so amüsant, ich zebrach ein Weinglas weil ich natürlich nichts sehen konnte, da der Tisch voll mit Gläsern und Besteck war viel zu kleine Tische um als nichtssehender da irgendwie zurecht zu kommen, man verliert in der Dunkelheit komplett jede Wahrnehmungsgefühle.

Glassplitter lagen über den ganzen Tisch verstreut aber der Kellner sehr nett wurde mit uns allen irgendwie nicht fertig, also wäre nicht schlecht wenn die zwei Kellner hätten, dann wäre alles einfacher gewesen und das Essen warm -.

Dann zur Lautstärke, es war viel zu Laut, der Raum viel zu klein, die Tische viel zu eng, man hat die Gespräche anderer mithören können und das fand ich gar nicht gut.

Wer da die Zweisamkeit sucht ist total falsch, eher Watte in die Ohren stecken dann sieht man nicht und hört auch keinen Blödsinn.

Alles in einem, ist mal was anderes aber genauso kann man zuhause das Licht ausmachen und den Nachbarn zuhören Interessantes Erlebnis und leckeres Essen.

Leider fand es an einem sehr warmen Tag über 30 Grad. Schwitzen ohne Ende. Nach halbe Stunde war mir durch den schlechten Luft und die Dunkelheit extrem schläfrig.

Kritik an die Teilnehmer: niemand hat die Uhr abgesetzt was mich gestört hat, weil man nicht mehr komplett im Dunkel ist und die Leute waren extrem laut.

Fazit: Interesantes Erlebnis, ich würde es weiter Empfehlen, aber vielleicht nur wenn es nicht zu warm ist. Ich empfehle nicht zu schüchtern sein und darum bitten, dass die Leute leise werden!

Ein einmaliges Erlebnis! Das Dinner war ein Geburtstagsgeschenk und kam sehr gut an. Gestern wurde der Gutschein dann endlich eingelöst und wir waren begeistert.

Das Personal war super freundlich und kompetent. Das Essen war kein Sterne-Niveau, aber für den Rahmen absolut angemessen und sehr lecker.

Viele Berichte enthalten die Anmerkung, dass es teilweise etwas lauter werden kann und das war bei uns ebenfalls der Fall.

Wenn es einem zu viel wird einfach "Schhh" in die Runde machen und der Lärmpegel sinkt wieder. Meiner Meinung nach ist es ein Erlebnis, dass man nur einmal macht, aber dieses eine Mal sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ich kann das Dinner in the Dark nur wärmstens empfehlen! Es war ein super Erlebnis Empfehlenswert :. Sehr nettes Personal.

Dieser Abend war ein ganz besonderes Erlebnis für uns. Es war interessant zu erleben, wie die Geräuschkulisse ansteigt, wenn man seinen Gesprächspartner nicht sieht.

Bei der Nachspeise lagen wir schon wieder richtig. Ein empfehlenswertes Event, wenn man mal etwas besonderes verschenken möchte. Der Kellner sowie die Abendunterhalterin sind sehr freundlich.

Zwischen den Gängen gibt es kurzweilige Geschichten. Die Erfahrung einmal gemacht zu haben, war etwas besonderes.

Allerdings waren wir aufgrund der mangelnden Vielfalt und Qualität des Essens insgesamt enttäuscht. Mit dem Ablauf waren wir insgesamt zufrieden, nur sollte man als Hauptspeise nicht beim Fleischgericht mit Knochen bieten - da tut man sich im Dunklen recht schwer, damit zurecht zu kommen.

Alles Übrige konnten wir auch als "ältere Semester" gut bewältigen. Das "Dinner in the Dark" war ein tolles und berauschendes Erlebnis, das ich jedem weiterempfehlen kann.

Bis auf den zweiten Gang haben auch alle Speisen sehr gut geschmeckt. Ich hatte eine Einladung und konnte mir unter diesem Motto nichts vorstellen.

War angenehm überrascht. Ich hatte am Anfang kurz bedenken, das ich Panik bekomme, als die Dame den Ablauf erklärte.

Ich wurde eines besseren belehrt. War wirklich ein tolles Erlebnis. Man wurde an den Stuhl begleitet, dann konnte man sich Besteck Gläser mit Getränke ertasten.

Essen war gut obwohl man nichts sieht, man erkannte doch so einiges, man riecht und schmeckt ganz anders, viel intensiever.

Nun kann kann man sich ein wenig in die Leute versetzen die Blind sind Alles anzeigen. Das Essen war sehr lecker und der Abend verging wie im Fluge.

Die Pausen zwischen den Gängen wurden durch eine Geschichtenerzählerin gekonnt überspielt. Dem Lautstärkeproblem wird dadurch entgegengewirkt, dass du Beginn erklärt wird, dass es in der Dunkelheit dazu kommt, dass man lauter spricht.

Wenn sich jemand gestört fühle, solle er einfach laut "shhhhhh" sagen : Wenn man das getan hat, wurde es wieder richtig leise im Saal.

Ein besonderes Lob geht an den Kellner, der alle Gäste ganz alleine betreut hat und mit guter Laune durch den Abend geführt hat.

Das Erlebnis kann man wirklich mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Einführung, Service, Wein und Essen perfekt. Gesamt Urteil: Empfehlenswert Preis überlegenswert.

Ich hab mittlerweile in München schon 3mal ein Dinner in the Dark erlebt, ich gestehe, diesmal war es etwas "langweilig", das Menü nahezu identisch Suppe!

Auch wenn der Raum während des Essens logischerweise im Dunklen war, so war doch nach dem Essen, als das Licht wieder an ging, der Raum doch etwas ernüchternd.

Für normale Gäste nicht zu benutzen, aber für ein Dinner in the Dark glangt's schon Das Essen beim Dinner in the Dark war sehr erlesen, fast schon zu erlesen.

Das Essen war insgesamt sehr gut. Nach jedem Gang muss man raten, was man gerade gegessen hat. Am Ende des Abends konnte man das Essen auch noch anschauen.

Die kleinen Geschichten, die der Wirt zwischen den Gängen erzählt hat waren ganz amüsant, und haben etwas Abwechslung geboten.

Sehr interessant das mal erlebt zu haben, und auch sehr leckeres Essen, auch wenn das Essen etwas gewöhnlicher hätte sei dürfen. Es gibt auch nur 4 Sterne, da es ein recht stolzer Preis ist.

Das ist schon etwas Besonderes! Bei jedem Teilnehmer kribbelt es, wenn es ab ins Dunkle geht. Man sieht die Hand vor Augen tatsächlich nicht.

Eine Geschichtenerzählerin sorgt zwischen den Gängen mit kleinen Vorträgen für Entspannung. Das Menu ist OK, die Vorspeise könnte man noch besser machen.

Der Service funktioniert überraschend reibungslos und schnell. Eine super Geschenk Idee. Wir haben jedenfalls den Abend genossen und können das Event uneingeschränkt weiterempfehlen.

Ein Sternchen habe ich abgezogen, da die Einlösung des Gutscheines mühevoll ist. Am besten gleich die Hotmail anrufen. Dort hilft man sofort und gerne weiter und man spart sich die Zeit zum einlocken.

Gelungenes Veranstaltung mit gutem Essen in der Dunkelheit. Aber viel zu laut! Daher wurden nur 4 Sterne vergeben. Von A - Z war dies eine gelungene Veranstaltung.

Es hat die Erwartungen übertroffen. Wobei ein Punkt nicht ideal war, aber hier ist der Veranstalter machtlos. Der Geräuschpegel war verdammt hoch.

Die Teilnehmer glaubten, dass man in der Dunkelheit schlecht hört, nur dem war nicht so! Aus diesem Grunde habe ich einen Stern einbehalten! Aber auf jeden Fall, ist diese Veranstaltung empfehlenswert.

Für mich ein unvergesslicher Abend. Diese Dunkelheit, so schwarz, dass man wirklich die Hand vor Augen nicht sieht. Endlich einmal die anderen Sinne, hören und schmecken, im Vordergrund.

Nur seltsam, dass die Menschen von den anderen Tischen so laut sind. Deshalb der Punktabzug. Obwohl die Veranstalter nicht für das Benehmen der Gäste verantwortlich sind.

Allenfalls hätte er gleich zu Beginn eindrücklich sagen können, dass die Dunkelheit erst bei - relativer - Stille erst richtig zum Genuss wird.

Es wäre schön, mal mit vielen Freunden dort zu sein. Kulitiviert essen. Mit Rede- und Gesangsbeiträgen, die nicht als Lärmbrei daherkommen sondern als Ausdruck gemeinsamen kultivierten Speisens.

Dieses Erlebnis ist wirklich sher speziell und besonders. Man kann sich zu Beginn nicht vorstellen, wie dieser Abend verläuft, auch Spannung gehört dazu.

Bei dem tollen Service und den kurzweiligen Geschichten vergeht die Zeit wie im Flug. Das war eine super Erfahrung und ein eindruckvolles Erlebnis.

Das muss man erlebt haben. Ein besonderer Dank an das Team. Super Service, und unterhaltsame Geschichten zwischen den Gängen. Der Besuch beim "Dinner in the Dark" war ein Erlebnis.

Zu empfehlen für alle Neugierigen, die gerne essen. Das Menü war schmackhaft - und es ist erstaunlich, wie schwer man sich tut, manches zu erraten.

Die Organisation war professionell, die Einführung und Unterhaltung durch eine Theater-Geschichten-Erzählerin sehr kurzweilig Bezaubernd inszeniert mit einem sehr zuvorkommenden Kellner und einer wunderbaren Geschichtenerzählerin.

Das Essen war sehr lecker und die Sinneserfahrung durch die vollkommene Dunkelheit ein Erlebnis. Das einzige was gestört hat war die teilweise unglaubliche Lautstärke und die harten Stühle.

Der Service gab sich alle Mühe und war sehr zuvorkomend! Einführung und Erklärungen waren sehr gut. Rundum ein tolles Erlebnis, das zum Wiederholen angeregt hat!

Dinner in the Dark - tja, was stellt man sich darunter vor, wenn man diesen Gutschein geschenkt bekommt. So hast du genug Zeit, die neuen Geschmackserlebnisse kennenzulernen und die einzelnen Bestandteile des Gerichts zu erschmecken.

Der Gutschein für einen Besuch im Dunkelrestaurant ist das ideale Geschenk für jeden, der gerne essen geht und dabei neue Erfahrungen sammelt.

Ob für befreundete Paare, deine Eltern oder als Überraschung für deinen Partner - mit einer Einladung zum Dinner in the Dark machst du den Beschenkten garantiert eine Freude.

Aber auch für Kollegen zum Firmenjubiläum ist dieses Erlebnisgeschenk geeignet. Der Gastraum ist komplett dunkel, sodass du nicht einmal deine Hand vor deinen Augen siehst.

Deine Pupillen gewöhnen sich schnell an die Dunkelheit und sind super sensibel. Nur der kleinste Lichteinfall würde den gesamten Raum erhellen - verzichte deshalb auf eine Uhr mit leuchtendem Zifferblatt.

Auch der Blick aufs Handy ist im Gastraum verboten. Das Speise-Angebot variiert jeden Abend, weshalb hier keine pauschale Aussage getroffen werden kann.

Eins ist aber gewiss: Die Köche werden deinen Gaumen verwöhnen und ganz neue Genusseindrücke vermitteln.

Bei Unverträglichkeiten oder bestimmten Essgewohnheiten wie Veganismus oder Vegetarismus kannst du im Voraus einfach beim Restaurant Bescheid geben und sie bereiten dir eine leckere Alternative zu.

Du kommst aus einem anderen Ort und möchtest vor deinem Darkdinner Bayerns Hauptstadt erkunden? Dann schnapp dir einen Coffee to-go und spazier durch die Stadt.

Vom Bahnhof geht es über den Stachus zum Marienplatz und zur Frauenkirche. Am besten buchst du gleich noch eine Übernachtung für deine Zeit in München, denn die Kulinarik des Viktualienmarkts und die Schönheit von Schloss Nymphenburg solltest du dir definitiv nicht entgehen lassen!

Mit den neuen Eindrücken im Gepäck kannst du nun beim Dinner in the Dark entspannen und den Tag ausklingen lassen. Dafür muss es nicht immer in schwindelerregende Höhen gehen - manchmal reicht auch ein kulinarischer Ausflug und eine neue Umgebung.

Erlebniskategorien Alle Erlebnisse. Alles in Motorpower. Alles in Erlebnisse mit Tieren. Alles in Erlebnisse mit Stars.

Ort und Termin frei wählbar. Geschenke für Paare Alle Geschenke für Paare. Alle Geschenke für Männer. Alle Geschenke für Frauen.

Alle Geschenke für Kinder. Alle Geschenke für Senioren. Weihnachtsgeschenke Geburtstagsgeschenke Hochzeitsgeschenke Ostergeschenke Valentinstagsgeschenke Silvestergeschenke Muttertagsgeschenke Vatertagsgeschenke.

Alle Erlebnis-Geschenkboxen. Unsere Geschenktipps. Kontakt für Firmenkunden Jürgen Godenrath. Dinner in the Dark für 2 München an 1 Orten verfügbar.

Versand inkl. In den Warenkorb. Direkt zu. Veranstaltungsorte 1 Kartenansicht Listenansicht. Teilnahmebedingung Das Mindestalter beträgt 8 Jahre.

Teilnehmer Der Gutschein ist gültig für 2 Personen. Hast du noch Fragen? Häufigste Fragen und Antworten Zum Kontaktformular. Kontakt für Firmen Jürgen Godenrath.

Kontakt für Firmen. Jürgen Godenrath. Oder schreibe mir eine E-Mail. Ähnliche Erlebnisse findest du unter: Dinner in the Dark Erlebnisse.

Bericht schreiben. Gesamtbewertung: 4. Stelle deine Frage zum Erlebnisbericht. Ihre Frage wurde an uns gesendet. Wir bearbeiten diese schnellstmöglich.

Petra war in München - Nymphenburg : Wir waren am

Es war ein sehr komisches Gefühl sich komplett auf seine Sinne zu verlassen und komplett in der Dunkelheit zu essen. Kontakt für Firmen. Alle waren nass Kino T0 angekratzt. Wenn ihr das irgendwann durchmachen wollt, seid bereit 2,5 Stunden in absoluter Hui Buh Film zu verbringen und zwar an einem harten Stuhl, am Tisch mit mindestens 6 fremden Menschen haben blöderweise mit einem Tisch Doc 2019 zweit gerechnet und Essen. Andreas war in München - Nymphenburg : Es wäre schön, mal mit vielen Freunden dort zu sein. Wir waren enttäuscht, weder Essen noch Ambiente war dieses Geld wert. Wer da die Zweisamkeit sucht ist total falsch, eher Watte in die Ohren stecken dann sieht man nicht und hört auch keinen Blödsinn. Dir werden vier Gänge serviert. Augsburg, Bayern.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Kazragami

    Ich tue Abbitte, dass ich Sie unterbreche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« Ältere Beiträge